Narzissen: Wenn im Frühjahr oder Herbst gepflanzt?

Viele unerfahrene Züchter will auf seiner Website eine schöne und winterhart Zwiebeln wie Tulpen oder Narzissen aufwachsen.Wenn zu pflanzen, wie Sie den Ort wählen, und wie man für weiße Schönheiten mit einem hellen gelb oder orange Kern, geteilt durch erfahrene Gärtner kümmern.

Schöne Narzissen wurden nach dem Helden der griechischen Mythologie, der so mit seiner Schönheit, die die Götter beschlossen, es in eine schöne Blume drehen, anstatt geben Sie es an der Bildüberblend war verliebt benannt.Heute haben sich die Züchter in der ganzen Welt eine große Anzahl von Sorten und Arten der Flora Reich unprätentiös Vertreter versammelt.Bei den Narzissen pflanzen - diese Frage hat zwei logische Antwort: im Frühling oder im Herbst, wie alle Lampen.Wenn der Züchter hat Vielfalt, die sehr wärmeliebende und anspruchsvolle Pflege während der Destillation des Stammes gewählt wird, wird aus Pflanzen im Frühjahr durchgeführt.Allerdings sind die meisten Sorten immer noch für den Winter in der Erde vor der aktiven Pha

se der Blüte berechnet.

Beim Pflanzen Narzissen im Herbst

Da diese Pflanze kann in der Umgebung: ohne direkte über 6-7 Jahre zu wachsen, die Wahl der Ort, den Sie brauchen, um bewusst zu gehen.Vor der direkten Erzeugung von Löchern, etwa zwei Monate, sollten Sie sorgfältig zu graben und zu befruchten das Land, auf dem Narzissen wachsen.Wenn die Pflanze - je nach klimatischen Bedingungen, aber am häufigsten von der ersten Hälfte des Monats September gewählt.Wenn der Blüte sollten lang sein, dann wählen Sie eine etwas schattigen Bereichen und, falls erforderlich, zu Binde von Narzissen - sollte einen sonnigen Platz mit guter Luftaustausch zu wählen.Achten Sie darauf, all das Unkraut aus dem Boden zu entfernen, so dass sie nicht infizieren Zukunft Blumen und ihre Feuchtigkeit und Nährstoffe aus dem Boden nicht getroffen werden.

Erstellen von Bohrungen und Pflanzgut

Gruben gegraben bis in eine Tiefe von 20-30 cm und mit hochwertigen Kompost oder Humus nahrhafte sorgfältig befruchtet.Wenn der Boden ist leicht genug, und bezieht sich auf die "weichen" Typ, sollte der Pflanz einen größeren Abstand (bis zu 30 cm) zu begraben.Dies ist auf die natürliche Schrumpfung des Bodens - können nicht zulassen, dass die Zwiebeln waren kahl auf der Oberfläche in der kalten Jahreszeit.Der Abstand zwischen den Vertiefungen von 10 cm ausreichend sein wird, oder Betten aussehen kann pustovato.Dies kann rabatok dekorative Blumenbeete zu reduzieren und mit einigen Narzissen gepflanzt.Wenn die Pflanze - wir gelernt haben, bleibt es zu verstehen, wie zu wachsen.

Jedes der gut mit warmem Wasser gründlich gewässert und platziert verteidigt ein, drei, fünf oder sieben Glühlampen an seinem Boden.Achtung: Verwenden Sie niemals verschiedene Sorten, wie größere Exemplare können Mini-Narzissen Zugang zu Licht zu blockieren und zeichnen Sie alle Nährstoffe.Auf der Oberseite des Lampen sorgfältig mit Erde bedeckt, Tränken es in Schichten.Die Betten sind mit einer Schicht aus Kompost oder Sägespänen bedeckt vorbereitet Fäulnis Höhe von 3-8 cm. Dies wird die Möglichkeit des Einfrierens zarten Blumen wie Narzissen verhindern.Bei den Zwiebeln in den südlichen Regionen mit sehr warmen Klima zu pflanzen?Traditionelle Land ist mit dem September Oktober, wenn die erste Einfrieren des Bodens werden Mitte Ende November sein übergeben.Wenn Sie diese einfachen Regeln, sehr einfach zu hell Narzissen auf der Website zu bekommen und vergessen Sie ihre Transplantationen für 3-5 Jahre.