Ornamental Geißblatt, Pflanzung und Pflege

Honeysuckle Honeysuckle - dekorative blühende Rebe.Seine anderen Namen - Ziegen-Geißblatt (lateinisch für "perfoliate" bedeutet "Ziegenliste") oder duftende Geißblatt.Es ist für die duftenden frischen, starken und zarten Duft ihrer Blüten benannt, die sie in der Parfümerie und Aromatherapie verwendet werden.In der Wildform ist in den Kaukasus und Südeuropa gefunden.Guter Honig-Anlage.Der natürliche Ort des Wachstums dieser Art von Geißblatt - sonnigen Waldrand mit feuchten Laub Boden.Dieser Strauch kann bis 6 m hoch und mehr wachsen.Sie blüht von Mai bis Juni, schön, weiß mit gelben Blüten ähnlich wie Orchideen.Blühende reichlich, so dass perfoliate Honeysuckle wertvolle Zierpflanzen für den vertikalen Garten.Die Früchte sind auch dekorative, rot.Hinweis Zier Geißblatt Früchte sind nicht essbar!(Es gibt noch essbar Geißblatt, blau, ähnlich wie Heidelbeeren Beeren Aber es ist eine ganz andere Pflanze..) Honeysuckle Honeysuckle - langlebige Pflanze, gibt es Fälle, die das Alter von 50 Jahren erreicht hab

en.

Honeysuckle erfordert Vertikalstützen, ohne Kriechgang wird über den Boden (manchmal und benutzen - als Bodendecker) reisen.Aufgrund von Geißblatt auf den Stützen können dekorativen Mauern und Hecken zu schaffen, kann es geschickt, um an der Gartenlaube oder Veranda rollen werden, können Sie es verwenden, um die Wände der unscheinbaren Gebäude zu verzieren oder unschöne Nebengebäude zu verstecken.

Wachsende Geißblatt einfach.Diese Pflanze ist sehr anspruchslos und nicht eine besondere Pflege.Wachsen Honeysuckle perfoliate einfacher als andere, beliebte Weinstock, Clematis.Aber Zier Geißblatt sieht schlimmer aus als es getan Clematis, blüht üppig, viel Geschmack ... Für diejenigen, die es vorziehen, einen "wilden" Garten haben, mit Pflanzen keine besondere Pflege, ist es notwendig, Geißblatt auszuwählen.Pflanzung und Pflege der anderen blühenden Reben komplizierter.

Honeysuckle, Pflanzung und Pflege

Für Bepflanzung ist wünschenswert, einen sonnigen Platz zu wählen, im Schatten eines Busches, auch, wird wachsen, aber es wird Ihnen viele blühende Geißblatt sehen.Pflanzung und Pflege sind wie folgt: Pflanz Geißblatt durchgeführt in einem Graben oder einzelne Vertiefungen, mit organischen und mineralischen Dünger gefüllt (wenn Sie die Pflanzen in einer Reihe zu pflanzen planen).Das Land ist fruchtbar und brüchig Notwendigkeit, im Prinzip, Geißblatt wachsen und Lehm, aber ein wenig schlechter.Die beste Zeit zum Pflanzen - Frühling.Junge Pflanzen in der Winterabdeckung ist wünschenswert, wie Fichte Niederlassungen.Dies sollte aber nur die ersten zwei Jahre, bis die Anlage wird gestärkt.

in der mittleren Spur im Winter schießt oft ornamental Geißblatt Abkürzung.Natürlich in den Sommersprossen wachsen wieder zurück, und die Pflanze zu blühen.Aber dennoch, Ernte schießt Geißblatt "auf den Stumpf" ist optional.Mit dieser Anlage können Temperaturen standhalten, auch während der verbleibenden auf den Trägern, Gefriert leicht nur die Enden der Triebe.Auch wenn ein Teil der Dreharbeiten weiter, werden Ihre Pflanzen viel früher als dekorativ sein.Der Frühling ist nicht in Eile, um schneiden Sie die Triebe auf Pole!Die Tatsache, dass die Geißblatt Knospen an den Reben sind "versteckt", bis die Blätter können nicht unterscheiden sich von den Toten leben Triebe zu sein.Daher müssen Sie podmerzshie Triebe zu entfernen, wenn die Luke hat eine Niere.

Geißblatt Pflege wässert (in der heißen Jahreszeit), Mulchen, Düngung und Beschneiden Nährstoffdüngern.Im zweiten Jahr der Enden der Triebe werden von 30 cm geschnitten, Verzweigung zu verursachen.Wir müssen die Toten Geißblatt und Verdickungs Busch Triebe abgeschnitten und links gerichtet, um das Richtige für Sie zu unterstützen.Auf älteren Sträuchern tun Erneuerung Rebschnitt.Wenn Geißblatt nicht einen, dann wird es in einen chaotischen denen drehen, jedoch, wenn er den Stil Ihres Gartens passt, und Sie möchten, können Sie es zu verlassen (in der Tat, diese Sträucher natürlich aussehen und romantisch).

Reproduktion Geißblatt.

Honeysuckle kann durch Stecklinge, Samen und Teilung der Busch vermehrt werden.Stecklinge werden rund um die Anfang Juli geschnitten (unmittelbar nach der Blüte), mit zwei Internodien und Wurzeln im Gewächshaus.

wächst aus Samen ist etwas komplizierter, und die einfache und zuverlässige Weise - durch Teilung der Busch.

Ziersorten von Geißblatt wenig.Es ist eine Form von roten und weißen Blumen, zu schön, Geißblatt.Pflanzung und Pflege nicht von der Grundform abweichen.